ulf-krueger-janson-publikationen

Ulf Krueger-Janson Profilbild Ulf Krueger-Janson, M.Sc. – Workshops und Fortbildungen

Vita / Publikationen / Netzwerk

Ulf Krueger-Janson ist Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung, Mitglied der „Neuen Gruppe“ und anderer Fachgesellschaften wie der DGÄZ, DGFDT und der DGZ, des Bensheimer Arbeitskreises sowie zertifiziertes Mitglied der ESED – European Society of Cosmetic Dentistry und führt als niedergelassener Zahnarzt eine Praxis in Frankfurt am Main.

Er ist seit fast 20 Jahren erfolgreich in der konzeptionsorientierten Zahnheilkunde mit Schwerpunkt interdisziplinärer Therapie und den Spezialgebieten Implantatprothetik , vollkeramische Restaurationen sowie der kreativen Anwendung des Füllwerkstoffes Komposit tätig.

Die Nutzung digitaler Techniken zur Wahrnehmung morphologischer Grundmuster natürlicher Frontzähne und deren Rekonstruktion mit Komposit steht derzeitig im Fokus seiner zahnärztlichen Methodik. Er ist Autor zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen, Referent und Kursleiter im In- und Ausland.

Im Juli 2010 ist sein Buch „Komposit 3D“ , ein Arbeitsbuch zur Anfertigung ästhetischer Kompositrestaurationen erschienen.

Vita:

2012 Gründungsmitglied & Vizepräsident der DGR2Z
(Deutsche Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung

2010 – 2014
Dozent der postgraduierten M.Sc. Ausbildung.
M.Sc. Universität   Krems
M.Sc. Universität   Manchester (Mandec,UK)
M.Sc. Universität   Greifswald   (DGÄZ)

2012 Mitglied des Zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt

2010 Publikation des Buches Komposit

www.teamwork-bookshop.de

2010 Mitglied des BAK www.bak-ev.de
(Bensheimer Arbeitskreis)

Seit 2005 Dozent und Hands-on Kursleiter national und international

2005 Mitglied der DGFDT  www.dgfdt.de
(Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie

2004 Mitglied der DGZ  www.dgz-online.de
(Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung)

2002 Mitglied der Neuen Gruppe www.neue-gruppe.com
(Wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten)

1993 Mitglied der DGÄZ  www.dgaez.de
(Deutsche Gesellschaft Ästhetische Zahnheilkunde)

1991 Praxisgründung


Ulf Krueger-Janson Publikationen

Vita / Publikationen / Netzwerk

2010 Publikation des Buches Komposit 3D. Ein Arbeitsbuch zur
Anfertigung ästhetischer Kompositrestaurationen – einfach und effektiv
www.teamwork-bookshop.de

Profil

Komposit 3D – Natürliche Farb- und Formgestaltung

Die Bandbreite dieses Buchs geht von Formkorrekturen über die Farbwahrnehmung bis hin zur Füllungstechnik nach Lokalisation. Begleiten Sie Zahnarzt Ulf Krueger-Janson, einer der weltweit renommiertesten Experten für funktionell-ästhetische Komposit-Chairside-Techniken, bei der Lösung funktioneller und ästhetischer Herausforderungen in der Komposit-Chairside-Technik.

Das neue Fachbuch des Autors widmet sich eingangs der Schulung der Sinne, um Formen, Konturen, aber auch die Farbe einzelner Zähne bewusster wahrzunehmen und zu reproduzieren. Sind die Sinne geschärft, geht es an die Umsetzung: Dazu beinhaltet das Buch eine praxistaugliche Arbeitsanleitung für einen unkomplizierten Schichtaufbau, sowie Tipps für den korrekten Umgang mit geeigneten Materialien und Gerätschaften. Schließlich bekommt der Leser die Chance, die Technik des Autors entsprechend der Lokalisierung der Füllungen und anhand von ausgesuchten Patientenfällen nachzuvollziehen.

Last but not least öffnet Krueger-Janson seinen Fundus an Patientenfällen und bietet dem Praktiker ein fein gegliedertes Compendium ästhetisch und funktionell perfekt gelöster Problem- und/oder Sonderfälle. Insgesamt acht Kapitel, die durch ihre Didaktik, Gestaltung und die Brillanz der Bebilderung bestechen. Ein Buch das zugleich inspiriert, instruiert und motiviert.(teamwork media GmbH)

Ein „Must-have“ für jeden ambitionierten Praktiker.
Hardcover
264 Seiten
ca. 1300 Abbildungen
Bestellnummer: 9028  www.teamwork-bookshop.de


Publikationen / Videos:

Schritt für Schritt zum neuen Lächeln – minimalinvasiver Diastemaschluss mit Venus Pearl

Perfekte Zahnhalsrestaurationen als Visitenkarte der Praxis – Flow oder konventionelles Komposit?

Die anspruchsvolle Klasse IV Restauration – Einfach und schön mit Venus Diamond

Publikationen / Artikel:

CASE REPORT – Anteriore Ästhetik durch posteriore Funktion?!
SPECIAL – SCHIENENTHERAPIE – Computerunterstützte Herstellung einer okklusalen Orthopädieschiene
ZAHNERHALTUNG REPETITORIUM – Der okklusale Kompass
CASE REPORT Zahntechnik Interdisziplinär I
CASE REPORT Zahntechnik Interdisziplinär II
Direktes Kompositveneer aus Flow
DZK Flow im Zervikalbereich
Habit und Inzisalkante
Keramikinlays-Teilkronen Heraeus  ICEM
Schneidekante und Kompositaufbau
Opaleszenz und Komposit, im Interdentalraum
QZ Veneers aus Keramik oder Komposit  im Vergleich 2012
Zervikalfüllung Schichtaufbau

Restorative Article Build Up Perfect Tooth

Restaurations esthetiques de classe V


Ulf Krueger-Janson Netzwerk

Vita / Publikationen / Netzwerk

Zahntechnische Labore:

Dieter Schulz www.dieter-schulz.com – Bensheim

Es ist das erklärte Ziel im Teamwork zwischen Zahntechniker, Zahnarzt und Wissenschaftlern mit einer weltweit einmaligen, geschlossenem Systematik, die zu ersetzenden Anteile so zu rekonstruieren, dass sie z. B. dem patientenanalogen, zahnreliefgeführten Funktionsablauf zugeordnet werden können.
Zitat: Dieter Schulz


Kurt Reichel www.reichel-zahntechnik.de

Unsere Philosophie ist es, Zahnrestaurationen zu schaffen, die in ihrer Ästhetik von natürlichen Zähnen fast nicht mehr zu unterscheiden sind. Unser Vorbild ist die Natur. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Patient. Es gilt im Team – Zahnarzt und Zahntechniker – individuelle Bedürfnisse zu erkennen und zu realisieren mit dem besonderen Anspruch, Leistung und Kompetenz zu bieten.
Zitat: Kurt Reichel

Heinz Seifert www.seifert-dental.de
Harald Jung www.jung-feine-zaehne.de


Zahnärztliche Kollegen:

Dr. Schäfer (Chirurgie-Implantate) www.dysgnathie.de
Dr. Pontius (Endodontie) www.pontius.de


Fortbildung:

Folgende Fortbildungskurse werden von Herrn Ulf Krueger-Janson angeboten: